News
Dienstleistungen
Links
Kontakt
a
C. F. Portmann Verlag

Belletristik
Zeitgeschehen
Bildbände
Lyrik
Spanische Literatur
Historische Romane

 
a  

23.04.12 - 20 Uhr: Stefan Eigenmann liest
und erzählt.
Ist die Liebe ein Missverständnis?

„Zu Gast im la Suite“ Stefan Eigenmann und Markus von Känel im Gespräch mit Urs Heinz Aerni.
Türöffnung: 18.30 Uhr - Beginn der Veranstaltung: 20.00 Uhr

Der Abend widmet sich der größten Baustelle des Lebens und den beiden neuen Büchern der Gäste: What is Love? - Gedanken zum Wahnsinn der Liebe von Markus von Känel Liebe, Lust und Stolpersteine von Stefan Eigenmann.

Stefan Eigenmann, geb. 1960, Vater von Laura (geb. 1989), in 2. Ehe mit Manuela Gomringer verheiratet, arbeitet seit 2003 freiberuflich als
Paarberater, Sexualberater, psychologischer Berater, beruflicher Coach sowie als Seminarleiter. Seine Kolumnen, die unter anderem im TAGES-ANZEIGER zu lesen waren sind nun in seinem neuen Buch versammelt.

Markus von Känel, 1972 in Zollikofen bei Bern geboren, absolvierte nach der Schule eine Ausbildung als Drucker und besuchte die Kunstgewerbeschule in Bern. Sein filmisches Schaffen reicht bis zu seinem 11. Lebensjahr zurück, wo er mit der Kamera seines Vaters begann, die ersten Filme zu drehen. Seine Kolumnen sind in der Zeitung BÄRNER BÄR erschienen.

Mitgastgeber für diesen Abend sind die Verlage Einfach Lesen in Bern und C. F. Portmann Verlag in Erlenbach. Infos auch auch http://www.hotel-du-theatre.ch/la-suite-lounge/talk-reihe/

Eigenmann, Stefan: Liebe Lust und Stolpersteine
Hardcover, 144 Seiten
ISBN 978-3-906014-09-8
CHF 32.80, € 27.30

Bestellen >>

Zurück zum Buch >>

a

Der Link zum Autor:
www.KontaktDialog.ch

   
a