Erica Ruessli – Unheilvolles Schicksal

Terrorist unter Zwang

Paperback, 202 Seiten
ISBN: 978-3-906014-58-6
CHF 26.80
€ 23.30

Dies ist die Geschichte von Juan, dessen Schicksal seit Geburt unheilvoll wirkt. Er ist der Sohn einer Frau aus der sozialen privilegierten Oberschicht, wird von ihr jedoch verlassen und erlebt eine ungeheuerliche und traurige Kindheit, mit allen nur erdenklichen Nöten und Dürftigkeiten, und eine noch schlimmere Jugend. Während der Terroristenzeit in Peru, wird der Junge, zwölf Jahre alt, von einem Guerrilla-Kommando in den Anden entführt; gegen seinen Willen wird er acht Jahre lang von den Aufständischen festgehalten, und muss die physischen und psychischen Folgen dieser Jahre aushalten. Aber seine Gene sind gut, der Charakter stark und der Wille unbeugsam, und mit diesem Kumulus an positiven Faktoren überbrückt er seine ersten zwanzig Jahre.
Dann kommt eine unerwartete Wende, und sein Schicksal erlebt eine Veränderung. Dank seiner Beharrlichkeit, Ausdauer und seinem Glauben an sich selbst, erreicht er eine ungeahnte Position.

CHF 24.80

Alle Titel der Autorin

Website der Autorin